partypoker
This article was added by the user Eleanor Jackson. TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

Banco Casino Bratislava: Andrej Masura verhindert den Sieg von Josef Tod

Fast hätte Josef Tod den Sieg beim € 75  Friday Fifteen Grand im Banco Casino Bratislava geholt, am Ende aber jubelte Andrej Masura.

Bei einem Buy-In von € 75 warteten gestern, den 29. April, € 15.000 Preisgeld, 20.000 Chips und 25 Minuten Levels (€ 10 Add-On für weitere 10.000 Chips) sorgten für beste Konditionen. Mit 124 Entries und noch 124 Add-Ons blieb man doch deutlich unter der Preisgeldgarantie, nach Abzug der 10 % Fee und 5 % Staff wurden € 12.750 auf die Top 12 Plätze verteilt.

Einige Österreicher waren am Start und schafften es dann auch ins Geld. Josef Tod kam sogar ins Heads-up, musste sich hier aber mit Rang 2 für € 2.136 begnügen, der Sieg ging an Andrej Masura für € 3.474.

Heute um 17 Uhr startet das € 100 Saturday Monster Stack, bei dem € 30.000 Preisgeld garantiert sind. Es wird mit gleich 50.000 Chips (€ 10 für weitere 10k) und 25 Minuten Levels gespielt. 

Die Cash Games im Banco werden rund um die Uhr angeboten, gestartet wird bei € 1/2 NLH bzw. € 2/2 PLO. Alle Details zum kompletten Angebot im Banco findet Ihr wie gewohnt unter bancocasino.sk. Wenn Ihr Fragen habt, könnt Ihr Euch gerne an Marketing Manager Jan Packa unter [email protected] (englisch) wenden.

Rang Name Preisgeld
1 MASURA ANDREJ 3.474 €
2 TOD JOSEF 2.136 €
3 Mohamed Omar 1.626 €
4 Knaperek Miroslav 1.243 €
5 Olsina Thomas 988 €
6 BORUFKA ANDREJ 797 €
7 BAZIL ADAM 669 €
8 LUDWIG MICHAEL 542 €
9 7ANDAR  421 €
10 KOCHMANOVA ALENA 293 €
11 Serak Tomas 293 €
12 Abramowski Sven 268 €

Kommende Events: