partypoker
This article was added by the user Addison Carter. TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

Bryn Kenney äußerst sich zu den Betrugsvorwürfen

Die Poker Community hat weiter reichlich Gesprächsstoff, Twitter und die verschiedenen englischen Foren quellen über, seitdem Martin Zamani gegenüber Bryn Kenney schwere Betrugsvorwürfe erhoben hat. Nun meldet sich Bryn Kenney im Exklusiv-Interview bei Pokernews zu Wort.

Natürlich ist das alles nicht wahr und nicht so wie Martin Zamani oder auch Lauren Roberts die Situation schildern. Allerdings hat Bryn Kenney, der aktuell die All Time Money Liste mit mehr als $57 Millionen an Live Turniergewinnen anführt,  viel an Glaubwürdigkeit verloren, denn veröffentlichte Chatprotokolle belegen, dass zumindest manches an den Betrusvorwürfen wahr ist.

Joey Ingram ist aus der „Podcast-Rente“ zurück und meldet sich auch bereits zu Wort – und man darf sich auf jeden Fall noch auf zahlreiche Interviews und Analysen freuen, die Licht in die dunkle Wahrheit der High Stakes Szene bringen sollen.

Time Stamps:
TIME TOPIC