partypoker
This article was added by the user Gianna Scott. TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

Card Casino Bratislava: Patrik Jaros holt das CCC High Roller, Radoslav Rovnan führt beim Concord Card Cup

Im Card Casino Bratislava läuft der € 100.000 GTD Concord Card Cup, aber auch das € 1.000 CCC High Roller wurde gestern, den 7. April gespielt. Den Sieg konnte sich hier Patrik Jaros sichern.

Mit 1.000.000 Chips und 30 Minuten Levels ging es beim € 1.000 CCC High Roller an die Tische, € 50.000 Preisgeld waren garantiert. Auch einige deutschsprachige Spieler wie Martin Mulsow, Jasmine Schuster, Henning Wendlandt und Thomas Scholze waren unter den 54 Entries. Nach Abzug der 15 % Fee und Staff lagen € 45.900 im Pot, die Top 5 Plätze waren bezahlt.


Von den deutschsprachigen Spielern sollte es nur Thomas Scholze an den Final Table schaffen, allerdings ging er hier ebenso leer aus. Nachdem Dominik Desset gegen ihn verdoppelt hatte, schied Dominik zwar auf Rang 7 aus, aber Thomas erwischte es kurz darauf auf der Bubble.

Auf Rang 4 musste Andrej Tekel gehen, als er mit das Nachsehen gegen die Sevens von Patrick Jaros hatte, Mit der Straight holte sich Patrik Jaros die meisten Chips von Jan Tomcani, der gleich darauf auf Platz 3 ausschied. Im Heads-up lag Jozef Komorny knapp vor Patrik Jaros, aber Patrik konnte das Duell drehen und schließlich € 18.360 für den Sieg holen.

Rang Name Preisgeld
1.  Patrik Jaroš  18.360 €
2.  Jozef Komorný  11.705 €
3.  Ján Tomčáni  7.117 €
4.  Andrej Tekel  5.050 €
5.  Richard Kováč  3.670 €

Während sich die High Roller die Zeit beim € 100/100 PLO vertrieben, saßen andere im zweiten Flight beim € 100.000 GTD Concord Card Cup. Bereits am Mittwoch wurde das € 160 No Limit Hold’em Turnier mit dem ersten Flight eröffnet. Es gibt hier 50.000 Chips und 30 Minuten Levels, 10 Levels ist die Late Reg offen, nach 15 Levels sind die Flights zu Ende. Wer dann noch Chips hat, ist im Finale am Sonntag dabei und hat bereits den Min-Cash sicher.

Am Mittwoch waren es 70 Entries, zehn Spieler konnten Chips eintüten, wobei Ludovit Fischer mit 803.000 Chips die Führung holte. Yücel Gevher überstand den Cut mit 317.000 Chips, Daniel Hohr mit 123.000. Gestern ging es dann in Tag 1B zu denselben Konditionen, hier wurden ebenfalls wieder 70 Entries verzeichnet. Dieses Mal waren es ebenfalls 70 Entries, aber neun Spieler hatten am Ende noch Chips übrig. Radoslav Rovnan holte sich mit 811.000 Chips die knappe Gesamtführung. Marjo Cicak tütete 593.000 Chips ein und liegt aktuell in der Gesamtwertung auf Rang 4.

Chip Count Tag 1A und 1B:

Name  Nation Chipcount Flight
Radoslav Rovnan Slovakia 811.000 1B
FISCHER LUDOVIT Slovakia 803.000 1A
Peter Ralbovský Slovakia 607.000 1B
Marjo Cicak Croatia 593.000 1B
GUZON JURAJ Slovakia 573.000 1A
Michal Babela Slovakia 447.000 1B
Radovan Fridrich Slovakia 439.000 1B
ZAVODSKY RADOSLAV Slovakia 383.000 1A
MINARIK VLADIMIR Slovakia 376.000 1A
GEVHER YUECEL Austria 317.000 1A
NAGY OLIVER Hungary 312.000 1A
KRAL MAROS Slovakia 289.000 1A
Vladimír Bednár Slovakia 229.000 1B
ZVARIK IVAN Slovakia 212.000 1A
MELICHAR PAVOL Slovakia 203.000 1A
Luboš Benkovič Slovakia 200.000 1B
Ján Bobák Slovakia 129.000 1B
HOHR DANIEL 123.000 1A
Luboš Zemeš Slovakia 54.000 1B

Heute gibt es um 18 Uhr Tag 1C vom Concord Card Cup, morgen Samstag folgen um 15 Uhr Tag 1D und um 21 Uhr Tag 1E, der mit 20 Minuten Levels gespielt wird. Die letzte Chance, sich für das Finale am Sonntag zu qualifizieren, hat man am Sonntag Vormittag um 11 Uhr beim Hyperturbo Flight (12 Minuten Levels).  Alle Details findet Ihr auf der Facebook Seite oder auch unter cardcasino.sk. Bei Fragen könnt Ihr Euch gerne an Dominique unter der Email ([email protected]) wenden.

Die kommenden Events: