partypoker
This article was added by the user Hazel Cook. TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

GGPoker: Sieg für Florian Fuchs zum Abschluss der Omaholic Series

Unter anderem ging gestern auf GGPoker die $3.000.000 GTD Omaholic Series zu Ende. Unter anderem konnte sich Florian „HoldemKing17“ Fuchs einen Sieg sichern.

Jonas Kronwitter verpasste beim $400 Omaholic Super Sunday den Sieg, teilte aber und kassierte mit $16.018 das meiste Geld. Ganz nach oben aufs Podest schaffte es Florian „HoldemKing17“  Fuchs, der sich das $125 Omaholic Sunday Special sichern konnte und dafür mit $5.061 belohnt wurde. faaaab verpasste beim $55 Fifty Stack den Sieg ($1.995), auch 62489562 wurde Runner-up beim $105 Cooldown für $2.349 inkl. $1.096. Dafür konnte sich Caaarlsson das $52,50 Speed Racer für $1.893 inkl. $1.267 schnappen.

Entschieden wurde gestern auch das $52,50 Omaholic Bounty Million$. Mit 5.988 Entries konnte die $250.000 Preisgeldgarantie locker übertroffen werden. mightymike77 kam als bester Österreicher auf Rang 4 für $6.772 inkl. $1.401, der Sieg für $24.772 inkl. $13.755 ging an den Russen Minthon.

Meldet Euch jetzt bei GGPoker an und holt Euch € 85 an kostenlosen Tickets oder 100 %  Einzahlungsbonus bis maximal € 500!

Die Omaholic Ergebnisse vom 24. April: