partypoker
This article was added by the user Anna. TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

Grand Casino Aš. Volles Haus beim Nuts Livepoker Cup

Für ein volles Haus sorgte gestern, den 16. Oktober, der € 40.000 GTD Nuts Livepoker Cup im Grand Casino Aš, die Preisgeldgarantie wurde locker übertroffen. 55 Spieler sind heute im Finale dabei.

Gleich drei Flights wurden gestern beim € 100 + 10 Main Event gespielt. Zu mittag ging es in Tag 1B, am Nachmittag dann in den letzten regulären Flight 1C und zu später Stunde gab es noch den Turbo Flight 1D. Als Startdotation gab es 40.000 Chips, die Levels dauerten 30 Minuten (Turbo 15 Minuten) und gespielt wurde jeweils biszum Erreichen der Geldränge. Schon zu Mittag kamen 91 Spieler an die Tische, der Nachmittagsflight war mit 123 Teilnehmern am stärksten besezt, aber selbst den Turbo Flight nahmen noch 54 Spieler in Angriff. Die Re-Entry Option war gefragt (42/51/16) und so standen schließlich 528 Entries zu Buche und die € 40.000 Preisgeldgarantie wurde deutlich übertroffen.

Insgesamt konnten sich 55 Spieler für das Finale qualifizieren, wobei Tarhan Aydin in Tag 1D mit dem Chiplcader von Tag 1A, Paul Panther, mit 990.000 Chips gleichzog. Viele Bekannte und Regulars des GCA sind im Finale mit dabei. Die niedrigsten Blinds, in denen ein Tag zu Ende ging, waren 6k/12k.

Um 13 Uhr geht es mit 30 Minuten Levels ins Finale, als Side Event gibt es um 15 Uhr noch das € 45 + 5 Shotdown (20k/15 Minuten).  Infos zum kompletten GCA Poker Angebot findet Ihr am aktuellesten auf der neuen Facebook Seite GCA Poker bzw. der Facebook Gruppe,  Details gibt es natürlich auch auf grandcasinoas.eu.

Entries:

  1A 1B 1C 1D gesamt
Entries 91 91 123 54 359
Re-Entries 60 42 51 16 169
Gesamt 151 133 174 70 528
left 16 14 18 7 55

Chipcounts:

Rang Name Chipcount Flight
1 „Paul Panther“  990.000 1A
2 Tarhan Aydin  990.000 1D
3 Geraldes Jorge  934.000 1B
4 „Scorpio“  909.000 1C
5 „Karlovarsky Kral“  723.000 1A
6 „Lion King“  612.000 1D
7 Kneppe Christian  597.000 1A
8 Riedl Torsten  590.000 1B
9 Liehs Frank  586.000 1B
10 Carl Alexander  576.000 1C
11 „Dany“  556.000 1A
12 Kohlstetter Stephan  528.000 1C
13 „Mitsch“  500.000 1C
14 Šimna David  490.000 1C
15 Retschke Andreas 486.000 1C
16 Pelletschek Karel  474.000 1B
17 Bohunovsky Jakub  470.000 1B
18 Schwanert Kevin 428.000 1B
19 Schrenker Manfred  426.000 1C
20 Romberg Alexander  409.000 1C
21 Markgraf Paul  408.000 1D
22 „MP158“  391.000 1A
23 Schellmann Stephan  354.000 1A
24 Cautarero Fernandez  347.000 1A
25 Neumann Steffen  346.000 1C
26 Bay Anne  346.000 1C
27 „Cali“  344.000 1A
28 „Knurri“  330.000 1C
29 Cybulski Werner 329.000 1A
30 Geggus Michael  320.000 1B
31 Böhm Paul  314.000 1A
32 Dolesik Daniel  295.000 1D
33 „Anel“  294.000 1B
34 Calamaro Sandro  289.000 1B
35 „Datilo“  275.000 1A
36 Do Anh Dung  255.000 1C
37 Uludag Mikail  242.000 1C
38 Mayer Peter 230.000 1B
39 Hübner Sven  226.000 1C
40 Lutz Uwe Simon  210.000 1B
41 Detlef Wurm  208.000 1A
42 Schuhknecht Pia  199.000 1D
43 „Marwin“  197.000 1D
44 „Brudi“  195.000 1B
45 „Berndexx“  191.000 1A
46 Ross Hans Joachim  178.000 1A
47 Goll Jürgen  178.000 1B
48 „Minnie Mouse“  178.000 1C
49 Popescu Liviu Claudiu  164.000 1C
50 Weldin Helmuth  150.000 1A
51 „Victor B 134.000 1B
52 Engelhard Alexander  131.000 1C
53 Podrany Marek  100.000 1A
54 Mihajlovic Ankica  83.000 1D
55 Hohorst Jan 3 72.000 1C