partypoker
This article was added by the user . TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

Grand Casino Liechtenstein: 3-Way Deal beendet das Bigstack Freezeout

Zum Aufwärmen für das CHF 50.000 GTD Freezeout Master gab es gestern, den 21. Mai, im Grand Casino Liechtenstein das CHF 135+  15 Bigstack Freezeout, bei dem man CHF 5.000 Preisgeld garantierte.

40.000 Chips und 20 Minuten Levels waren die Konditionen beim CHF 135 + 15 Bigstack Freezeout, Re-Entry Option gab es eben keine. 74 Spieler fanden daran Gefallen und so wurde die Preisgeldgarantie von CHF 5.000 locker übertroffen, CHF 9.990 wurden auf die Top 12 Plätze verteilt.

Auf der Bubble gab es einen Deal, der Esage noch CHF 160 als Trostpflaster bescherte. Auf den Sieger warteten CHF 2.540, aber die Siegprämie wurde nicht ganz ausgespielt. Die letzten drei einigten sich gegen 2:30 Uhr auf einen Deal, der Bruno Realini den Sieg für CHF 2.000 bescherte. Stefan Stojanovic und Jürgen Szabo nahmen je CHF 1.665 für die Plätze 2 und 3 mit.

Mit dem CHF 120 + 10 Grand Stack (100k/15′) geht es heute um 17 Uhr an die Tische, am Donnerstag, den 26. Mai, wird das CHF 220 + 30 Freezeout Master (CHF 50.000 GTD) eröffnet. Täglich ab 17 Uhr gibt es im GCLI Cash Games, die Blinds starten bei CHF 1/3 NLH bzw. CHF 1/1 PLO.  Alle Details zum Pokerfloor im Grand Casino Liechtenstein findet Ihr auf der Poker Facebook Seite und auf der Webseite gcli.li.

Platz Vorname Nachname Nickname Land Preisgeld Deal
1 Bruno Realini     2.540 CHF 2.000 CHF
2 Stefan Stojanovic     1.680 CHF 1.665 CHF
3 Jürgen Szabo     1.310 CHF 1.665 CHF
4 Tobias Maag   CH 960 CHF  
5 Patrick Kneringer     750 CHF  
6 Mario Scalia   CH 610 CHF  
7 Mark Soltesz   HU 490 CHF  
8 Dominik Sennhauser   CH 400 CHF  
9 Fabricio Leonardi   CH 350 CHF  
10 Gerald Zachner   AT 300 CHF  
11 Ronny Bamert   CH 300 CHF  
12     The Englander CH 300 CHF  
13     Esage CH   200 CHF

 Turnierplan Mai: