partypoker
This article was added by the user Joseph Allen. TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

Grand Casino Liechtenstein: Heads-up Deal beim Tuesday Rebuy

Nach den Easter Poker Masters ging es gestern, den 19. April, in einen deutlich ruhigeren Dienstag im Grand Casino Liechtenstein, das CHF 50 + 5 Tuesday Rebuy stand auf dem Turnierplan.

Das Buy-In von CHF 50 + 5 bringt jedem Teilnehmer 10.000 Chips, die Blinds werden alle 15 Minuten erhöht. Ein Rebuy (10.000 Chips) und ein Add-On (20.000 Chips) sind erlaubt. Mit elf Teilnehmern blieb es gestern eine kleinere Runde, sechs Rebuys und noch sieben Add-Ons sorgten für einen Preispool von CHF 1.200. Die Top 2 Plätze waren bezahlt, Deals aber sorgten dafür,  dass vier Spieler Geld mitnehmen konnten. Ein doppelter Bubble Deal wurde geschlossen, von dem Gabriel Meier und Manuel Kühne profitierten. Im Heads-up teilten Fitim Yusufi und Mr.X und freuten sich so über je CHF 500.

Am Wochenende warten bei einer neuen Ausgabe des CHF 200 + 20 LPO CHF 20.000 GTD, heute Abend aber feiert das Choose your Stack PRemiere. Die Spieler können zwischen drei Buy-Ins – CHF 50 + 10, CHF 100 + 10 oder CHF 150 + 10 wählen, dafür gibt es dann 10k, 15k oder 20k Starting Stack. Die Leveldauer beträgt 20 Minuten. Start des Turniers ist um 19 Uhr, aber wie gewohnt haben ab 17 Uhr bereits die Cash Game Tische geöffnet, ab den Blinds CHF 1/3 NLH bzw. CHF 1/1 PLO kann gespielt werden. Alle Details zum Pokerfloor im Grand Casino Liechtenstein findet Ihr auf der Poker Facebook Seite und auf der Webseite gcli.li.

Platz Vorname Nachname Nickname Land Preisgeld Deal
1 Fitim Yusufi   AUT 720 CHF 500 CHF
2     Mr.X DE 480 CHF 500 CHF
3 Gabriel  Meíer   SUI   BB 150 CHF
4 Manuel Kühne   LIE   BB 50 CHF

Turnierplan April: