partypoker
This article was added by the user Olivia Hughes. TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

Grand Casino Liechtenstein: St. Patrick ’s Day erobert Liechtenstein

Es wird grün im Grand Casino Liechtenstein. Von 17. bis 20. März feiert man den eigentlich irischen Feiertag St. Patrick’s Day und tut das mit einem CHF 25.000 GTD Turnier.

Kaum sind die Warriors of Liechtenstein gefunden, laufen im GCLI schon die Vorbereitungen für das nächste Highlight. Mittlerweile schon auf der ganzen Welt wird der St. Patrick’s Day gefeiert und auch das GCLI nimmt am „Greening“ teil. Von 17. bis 20. März warten beim St. Patrick’s Day Tournament CHF 25.000 Preisgeld. Es gibt drei Flights, wobei am am Donnerstag Tag 1A mit einem vergünstigten Buy-In spielen kann. Normalerweise beträgt das Buy-In CHF 150 + 15, am Donnerstag zahlt man aber nur CHF 130 + 15.  Es gibt 30.000 Chips, die Leveldauer beträgt 25 Minuten.

Am Donnerstag, Freitag und Samstag geht es jeweils um 19 Uhr an die Tische, das Tagesziel ist das Erreichen der Geldränge mit 17 % der Entries. Für alle verbliebenen Spieler geht es am Sonntag, den 20. März, um 16 Uhr mit 25 Minuten Levels ins Finale.

Außerdem gibt es am Sonntag um 17 Uhr auch das CHF 120 + 10 Grand Stack, bei dem wieder mit 100.000 Chips und 15 Minuten Levels gespielt wird. Cash Games gibt es im GCLI täglich ab 17 Uhr ab den Blinds CHF 1/3 NLH bzw. CHF 1/1 PLO. Alle Details zum Pokerfloor im Grand Casino Liechtenstein findet Ihr auf der Poker Facebook Seite und auf der Webseite gcli.li. Anmeldungen sind unter +423 222 77 68 oder unter [email protected] möglich.

Turnierplan März: