partypoker
This article was added by the user Lily Martin. TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

Jessi does Vegas

In knapp einem Monat beginnt die World Series of Poker (WSOP) und erstmals wird auch win2day Testimonial Jessica Teusl den Bracelets nachjagen. Bis zum Start der WSOP werden wir Euch alles Wissenwerte rund um die Weltmeisterschaft und Las Vegas präsentieren.

Jedes Jahr ist WSOP und jedes Jahr ist für viele Spieler zum ersten Mal WSOP. Obwohl Jessi drei Ladies EM Titel von 2017 bis 2019 gewonnen hat, ist sie noch gar nicht so lange in der Pokerwelt und ihr erster geplanter WSOP Trip 2020 wurde durch Corona ausgebremst. Dieses Jahr ist es aber soweit und zum ersten Mal macht sie sich auf Braceletjagd. Im Fokus steht dabei das Ladies Event, aber selbstverständlich darf es auch jedes andere Bracelet sein.

Bevor es jedoch nach Las Vegas geht, gibt es zahlreiche Dinge zu beachten und in Erfahrung zu bringen. Da die WSOP dieses Jahr erstmals im Bally’s & Paris direkt am Strip stattfindet, ist es auch für alle anderen Spieler ein erstes Mal mit durchaus noch vielen Unbekannten. Das Rio war 15 Jahre lang das Zuhause der WSOP und viele kannten jeden Winkel, wussten alle Tipps und Tricks rund um die Location. Mit dem neuen Austragungsort müssen sich viele auch wieder neu orientieren.

Bis zum Start der WSOP präsentieren wir Euch hier auf Pokerfirma gemeinsam mit Jessi und Damian Nigro von the-rounder.net, der auch wieder für Pokerfirma in Las Vegas vor Ort sein wird, Wissenswertes und Hilfreiches rund um das größte Pokerfestival der Welt.

(c) win2day / Damian Nigro