partypoker
This article was added by the user Zoey Evans. TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

Palasino Club 59 startet mit neuen Turnierformaten in den Mai

Der Palasino Club 59 bei der Excalibur City am österreichisch-tschechischen Grenzübergang Kleinhaugsdorf  bietet auch im Mai immer an den Wochenenden Poker an und sorgt mit neuen Formaten für Abwechslung.

Letzten Freitag warteten beim € 20 + 5 NLH Rebuy Turnier € 3.000 GTD, die mit 43 Startern, 57 Rebuys und noch 20 Re-Entries aber nicht erreicht werden konnten. Vural O. holte den Sieg und konnte sich über € 1.110 freuen.

Rang Name Preisgeld
1 Vural O. 1.110,00
2 Belmin J. 765,00
3 Recai K. 487,00
4 Pejo B. 352,00
5 Huseyin C. 285,00

Am Samstag warteten beim € 50 + 5 NLH wieder € 4.000 Preisgeld und auch hier schaffte man es mit 34 Startern und 15 Re-Entries nicht, die PReisgeldgarantie zu erreichen. Huseyin C., der tags zuvor noch den Min-Cash von € 285 geholt hatte, konnte sich dieses Mal über den Sieg und € 1.480 freuen.

Rang Name Preisgeld
1 Huseyin C. 1.480,00
2 Ferdinand F. 1.020,00
3 Janis C. 650,00
4 Conrad T. 470,00
5 Recai K. 380,00

Im Mai wird natürlich wieder immer donnerstags bis samstags gepokert. Dieses Wochenende gibt es am Freitag das € 20 + 5 PLO Rebuy (€ 2.000 GTD), was gleichzeitig auch das einzige PLO Turnier in diesem Monat ist. Am Samstag gibt es ein „Raise“; beim € 100 +10 NLH warten € 7.000 Preisgeld. Die komplette Turnierübersicht für den Mai findet Ihr nachstehend. Und merkt Euch das erste Juni Wochenende vor, beim € 100 + 10 NLH gibt es da nämlich zwei Starttage und einen Finaltag, € 20.000 Preisgeld sind dann garantiert.

Cash Games gibt es immer donnerstags bis samstaga ab den  Blinds € 1/3 NLH bzw. € 2/2 PLO, auch im Palasino beim Grenzübergang Wullowitz wird Cash Game angeboten.  Infos rund um das Angebot Palasino Excalibur City gibt auf der Webseite excaliburcity.palasino.eu/de/ bzw. in der Poker Facebook Gruppe.