partypoker
This article was added by the user Luna Phillips. TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

Poker Gossip: Angle Shoot von Phil Hellmuth im HCL Livestream?

Keine Woche ohne Fauxpas von Phil Hellmuth. Der $100/200 NLH Livestream aus de Hustler Casino Los Angeles läuft noch, aber schon dreht sich auf Twitter alles um eine Hand von Phil Hellmuth.

Das Corpus delicti:

In what world is this not a fold? Sick angle Phil. pic.twitter.com/MtWckyDoxm

— Cracking Aces (@CrackingAAces) May 2, 2022

Auf dem Flop waren $48.300 im Pot und Slime für $35.300 all-in, Phil Hellmuth überlegte und schob seine Karten doch sehr eindeutig und schnell nach vorne. Slime dachte, er hätte geflodet und zeigte :6: , während Phil für die Gewinnerhand umdrehte. Nach kurzer Diskussion gab es ein „Take your money back“ von Phil, er kassierte den Pot und Slime behielt seinen All-in Satz. Beim Rabbit Hunting stellte sich dann auch noch heraus, dass die gekommen wäre – und Phil den Pot verloren hätte.

Die Twitter Community ist wegen der Hand natürlich wieder in großem Aufruhr und einmal mehr steht Phil am Pranger wegen seines Verhaltens.

Here is the full clip of the hand.

This one is gonna get talked about.

Not so sure I would call it “a really good deal for you” https://t.co/BW6dsTtZ4B

— Daniel Negreanu (@RealKidPoker) May 2, 2022

I’m hearing Phil was showing Dwan his cards, and although showing others not in hand your cards while making a decision happens in high stakes games, it’s not great for games with recs. I rule his hand dead 100% of the time in this scenario.
cc:@pokerguru740 https://t.co/nXyZHKAIte

— Sean McCormack (@ThePokerBoss) May 2, 2022

Aber Joey Ingram wird die Sache dann bald klären:

Just spoke w/ Phil about the angle – coming on air soon

— Joey Ingram 🇺🇸 (@Joeingram1) May 2, 2022