partypoker
This article was added by the user Ezra Cooper. TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

PokerStars: Christoph Vogelsang gewinnt das Titans

Letzte Woche schon war er am Final Table, diesen Sonntag sicherte sich Christoph „26071985“ Vogelsang im PokerStars High Roller Club den Sieg beim $5.200 Titans Event.

Christoph Vogelsang

Hauptaugenmerk lag gestern natürlich auf dem Finale der Bounty Builder Series, aber auch das $5.200 Titans sorgte wieder für Aufsehen. Mit 50 Teilnehmern und noch 18 Re-Entries scheiterte man knapp an der $350.000 Preisgeldgarantie, die Top 9 Plätze waren bezahlt. Team PokerStars Pro Benjamin „bencb789“ Rolle ging ebenso leer aus wie sein Teamkollege Lex Veldhuis oder auch Christian „WATnlos“ Rudolph. Christopher „lissi stinkt“ Frank schaffte es an den Final Table, musste sich aber mit Rang 7 für $16.679 verabschieden. Christoph Vogelsang dagegen martschierte ins Heads-up, setzte sich durch und kassierte $94.468 fpr den Sieg.

Beim $1.050 Sunday HR war es Sintoras, der Rang 4 für $8.608 holen konnte.

Gut frequentiert waren wieder das $22 Mini Sunday Million und auch das $11 Sunday Storm. Bei beiden Turnieren waren die Garantiesummen nach dem Russland-Rückzug gesenkt worden, dennoch lagen bei beiden mehr als $120k im Pot. Die Entscheidungen fallen bei beiden Turnieren erst heute.

Siege gab es im Sunday Grind für die DACHs aber auch, What0ver9000 schnappte sich dsa $109 Sunday Starter für $1.736, GHOSTFACE9.8 war beim $109 PLO für $1.106 + $1.932 erfolgreich. Keinen Sieg, aber satte $4.980 konnte sich Maxitaxi83 zu später Stunde noch beim $215 Sunday Supersonic holen.

Die wichtigsten  PokerStars  Ergebnisse vom 13. März 2022: