partypoker
This article was added by the user Hannah Davies. TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

PokerStars: Christopher Frank holt das Super Tuesday

Christopher „lissi stinkt“ Frank ist weiter erfolgreich auf PokerStars unterwegs, gestern holte er das $1k Super Tuesday.

Das größte Turnier im High Roller Club war natürlich wieder das $530 Bounty Builder HR, bei dem gestern 238 Entries verzeichnet wurden. Leon „RUMUKULUS“ Sturm kam dabei auf Rang 3 und konnte sich über $6.653 + $5.175 freuen.

Beim $1.050 Super Tuesday waren es 38 Starter und 21 Re-Entries, womit $59.000 im Pot lagen. Christopher „lissi stinkt“ Frank setzte sich durch und kassierte $14.471 nach einem Deal im Heads-up.

Einen dicken Scheck gab es für Stefan „mindgamer“ Jedlicka beim $55 Mini Bounty Builder HR. Bei 3.070 Entries lagen gleich $153.500 im Pot, stefan wurde Runner-up für $9.493 + $2.865. Sintoras konnte sich den Sieg beim $109 Bounty Builder sichern, er kassierte $6.077 + $6.810. can2018 kam auf Rang 3, was ihm $3.673 + $200 bescherte. Auch für Spowi07 gab es einen dicken Cash, er belegte beim $109 Mini Super TUesday Rang 4, was ihm $5.692 einbrachte.

Die Ergebnisse vom 5. April: