partypoker
This article was added by the user . TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

PokerStars: Monzemann holt das Big 20 Rewind Sunday Million

Der Sieg beim Year 2006 der „The Big 20 Rewind“ Serie auf  PokerStars geht nach Österreich, monzemann holte sich das klassische $215 Sunday Million.

Das $215 Sunday Million war in der Jubiläumsausgabe wieder klassisch ohne Re-Entry gespielt worden, die Millionengarantie konnte man mit 4.745 Teilnehmern nicht knacken. Auf den Sieger warteten im Finale $142.463 und Tickets für große Sportevents. Nur noch monzemann war von den DACHs im Finale mit dabei, er konnte sich aber durchsetzen und die fette Siegprämie kassieren.

Auch das $22 Mini Sunday Million und das $11 Sunday Storm wurden wieder über zwei Tage gespielt. Nur beim Sunday Storm gab es Grund zu jubeln für die DACHs, der Deutsche Khelle00 wurde Runner-up für $10.665, Hanel_S belegte Rang 4 für $5.043.

Beim zweitägigen $530 Bounty Builder HR im PokerStars High Roller Club vom Sonntag setzte es eine Niederlage für die DACHs, dafür konnten sie gestern eine gute Bilanz ziehen. Beim gestrigen $530 Bounty Builder HR waren 201 Entries am Start, Alexander „Schildy1984“ Debus kam auf Rang 2 für $8.744 + $5.171. Marius „DEX888“ Gierse konnte dieses Mal nur min-cashen, beim $1.050 Monday 6-max kam er auf Rang 5 für $2.742. DaCus3 wurde Runner-up beim $215 PLO8 und nahm bei nur 16 Entries $2.790 nach einem Heads-up Deal mit. Beim letzten Turnier, dem $530 Bounty Builder Late, war es dann Julian „jutrack“ Track, der sich bei 24 Entries den Sieg und $2.369 + $2.406 holte.

Die Turniere der Jubiläumsserie sind im Event Tab „The Big 20 Rewind“ im Client von PokerStars gelistet, auch die Qualifikationsmöglichkeiten und einige Side Events findet Ihr dort.

Die wichtigsten PokerStars Ergebnisse: