partypoker
This article was added by the user Anna. TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

PokerStars: Zwei Mal Gold für Deutschland bei der Bounty Builder Series

Zwei Siege gab es gestern bei der PokerStars Bounty Builder Series für die Deutschen, darüber hinaus noch weitere Medaillen.

Das beste mannschaftliche Ergebnis für die DACHs gab es beim   $109 Deepstack (#154). 1.662 Entries hatten hier nicht gelangt, um die $175.000 Preisgeldgarantie zu knacken, die Deutschen und Österreicher profitierten am meisten vom zusätzlichen Geld. Den Sieg für $11.944 + $10.216 holte der Deutsche Klyukvenniy, der Österreicher Gladi3 schnappte sich Rang 3 für $7.149 + $1.618, Platz 4 ging an Philippm7 für $5.125 + 1.643, auch die Plätze 7 bis 9 gingen nach Österreich.

Den zweiten Sieg für Deutschland holte waldemarundich beim $530 PKO (#157). Bei 266 Entries setzte sich der Deutsche durch und kassierte $11.006 + $14.197. XingsMaster verpasste beim $109 Daily Cooldown (#156) den Sieg und tröstete sich mit $8.795 + $3.040). Auch der Deutsche Plankton wurde Runner-up und zwar beim $215 NLO8 (#153) für $4.300 + $934.

smaik0016 kam beim $215 Saturday Eliminiator (#151) auf Rang 3 für $9.726 + $3.834, ignis 22 verpasste mit Rang 5 beim $22 Saturday Eliminiator (#150) die Top Plätze, tröstete sich aber mit $4.272 + $204. Beim $109 PKO (#149) erreichte DaHussstla Rang 3 für $6.386 + $3.006, Schwachmed landete auf Rang 4 für $4.591 + $3.206.

Heute geht die Bounty Builder Series in den letzten Sonntag und lockt sowohl mit dem $55 Main Event Low ($1.000.000 GTD) und dem $530 Main Event High ($2.500.000 GTD) an die virtuellen Tische. Es gibt noch sehr viele Satellites, um sich günstig in die Main Events zu spielen. Alle Turniere und die dazugehörigen Satellites findet Ihr im Tab „Bounty Builder Series“ im PokerStars Client.

Bounty Builder Series

Bounty Builder Series Schedule: –->>click